Beispiel-Bild eines Konferenzraumes mit Tablet PC auf dem Tisch, roten Konferenzstühlen und schwarzen Büroschränken im Hintergrund.
Medientechnik Thomas

Vom Seminarraum an der Uni Siegen bis zum Konferenzsaal in der Deutschen Botschaft Kairo.

Wir wissen, was Unternehmen brauchen

Seit 1993 statten wir Unternehmen mit Medientechnik aus. Damals entwickelte sich diese Branche gerade – der letzte Schrei waren koffergroße Projektoren, die als portabel galten, weil man sie zu zweit von A nach B tragen konnte.

Seither hat sich die technische Entwicklung rasant beschleunigt. Und schon damals konnten sich unsere Kunden darauf verlassen: Wenn es etwas Neues gibt, kennt Medientechnik Thomas sich schon damit aus.

Bis heute stehen wir im engen, teils über Jahrzehnte gewachsenen Kontakt zu den führenden Herstellern der Branche. Ganz bewusst verzichten wir darauf, jeden kleinen Hersteller als Lieferanten zu listen. Stattdessen arbeiten wir mit denen, die den Takt vorgeben und sich als Marktführer etabliert haben.



Viele kennen das von Zuhause: Da liegen dutzende Fernbedienungen auf dem Couchtisch für den Fernseher, den Satelliten-Receiver, den Blu-Ray-Player, die Hifi-Anlage...

In manchen Konferenz- und Medienräumen sieht das ganz ähnlich aus. Bis man den richtigen Knopf gefunden hat, damit zum Ton auch das richtige Bild oder umgekehrt kommt, ist das Meeting schon fast vorbei.

Wir sorgen dafür, dass die Technik Ihnen weder Zeit noch Nerven raubt. Eine zentrale Steuerung, voreingestellte Programme nach Ihren Bedürfnissen: mit einem Klick dunkeln Sie den Raum ab und starten den Präsentationsmodus am Bildschirm. Ein weiterer Klick dreht die Beleuchtung wieder hoch, startet den Konferenzmodus, schaltet das Mikrofon an und richtet die HD-Kamera in den Raum hinein aus – die Videokonferenz kann starten.

Medientechnik Thomas GmbH

Martinshardt 3
57074 Siegen /Germany

E-Mail: info@mt-thomas.de

Fon: +49 271 384634-0

Fax: +49 271 384634 - 20